Die Glasmenagerie

Die Glasmenagerie

Theater Waidspeicher Erfurt 2015

Tennessee Williams‘ Klassiker über Bruder, Schwester, Mutter und den abhanden gekommenen Vater, über Familienbande und deren emotionale Verstrickungen, über Erwartungen und Sehnsüchte und darüber, ob und wie man sich vom Elternhaus  lösen kann und was dabei zu Bruch geht. Eine berührende Mischung aus exzellentem Marionetten- und Schauspiel.

„Die Glasmenagerie“ von Tennessee Williams
Regie: Eric Bass
Ausstattung: Kathrin Sellin
Rolle: Tom Winglfield
Es spielen Kristine Stahl, Karoline Vogel, Heinrich Bennke und Martin Vogel

Veröffentlicht in Spiel